Grobe Übersicht über die Wertverhältnisse

 
Eine Wertschätzung ist nur dann sinnvoll, wenn Sie beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie nur einen groben Überblick suchen und keine weitreichenden finanziellen Entscheidung von der Wertschätzung abhängig machen. Als Sachverständiger liefere ich ihnen im Rahmen einer Wertschätzung nur Hinweise zum derzeitigen Marktwert der fraglichen Immobilie. Die Wertschätzung verwendet keine Rechenverfahren sondern basiert hauptsächlich auf der aktuelle Marktlage, den Bodenrichtwerten der zuständigen Gutachterausschüsse sowie auf meiner Erfahrung und verzichtet vollständig auf erläuternde Texte und kann daher ausschließlich für interne Zwecke des Auftraggebers heran gezogen werden.
 
Das Leistungsspektrum einer Wertschätzung umfasst:
 
  • Ortstermin mit Außen- und Innenbesichtigung der Immobilie
  • Sichtprüfung der Bausubstanz
  • Ungeprüfte Übernahme von Flächenangaben
  • Bodenwertermittlung
  • Pauschale Bewertung eventueller Baumängel, Bauschäden und Instandhaltungsstaus
  • Ermittlungsverfahren im Schätzwege

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen wollen, klicken Sie hier...